Diese Seite drucken

 

Liebe Unterstützer*innen, liebe Partner*innen, liebe Freunde,

 

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

 

Mit diesem „Wegweiser“ Goethes und einer Mixtur aus langjähriger Erfahrung, zielstrebiger Beständigkeit und neugieriger Frische haben wir zu Beginn des neuen Jahres unsere Arbeit als zum Teil neu gewählter Vorstand des Kölner Klinikclowns e.V. aufgenommen.

 

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, um uns bei Ihnen/Euch ganz kurz vorzustellen.

 

Auch wenn die kommenden Zeiten sicherlich noch weitere, größere Herausforderungen mit sich bringen werden, freuen wir Drei uns jedenfalls sehr darauf, die Geschicke unseres geliebten Vereins für Klinikclownerie zukünftig gemeinsam lenken zu dürfen.

 

Hierbei werden wir weiterhin sowohl von unserer langjährigen Spendenbetreuerin Frau Veronika Hoffend als auch von unserem Geschäftsführer Herrn Dr. Jens Ochel unterstützt, der nun seit einem Jahr bei uns halbtags fest angestellt ist.

 

Falls Sie/Ihr einmal „etwas auf dem Herzen“ haben sollten/solltet, zögern Sie/zögert bitte nicht, sich/Euch bei uns zu melden! Wir sind jederzeit für Sie/Euch da!

 

Herzliche Grüße und auf bald!


Ihr/Euer Vorstand des Kölner Klinikclowns e.V.

 


 

 

Christina Wiesemann

Vorständin

 

 

Fernando Cézar Vieira

Vorstand

 

 

Sven Wolfers

Vorstand

About The Author